Verein 50 Jahre Fotos Kontakt

eingetragener Verein
Registernr. VR 120315

      SUCHE / BIETE       Wettbewerb
             

 

 

AKTUELLES 2019
 
4. Mai 2019
Wie immer werden am ersten Mai-Wochenende die Wasseruhren und Stromzähler abgelesen und an diesem Wochenende geht auch der Schornsteinfeger durch die Anlage.
NEU: an diesem Wochenende wird auch der Erste von 2 Arbeitseinsätzen stattfinden. Unter dem Motto „Frühjahrsputz“ wollen wir die Anlage für 2019 auf Vordermann bringen und hier hat jeder Gartenfreund schon mal die Chance seine Arbeitsstunden abzuleisten. Wir freuen uns wie immer auf zahlreiche Beteiligung

 

21.06.2019
Jahreshauptversammlung und Sommerfest - Näheres dazu später
 
14.09.2019
Zweiter Arbeitseinsatz in der Gartenanlage mit anschließendem Abschlussfest 2019 in der Gartenanlage - Näheres dazu später
 
 
 
 
VERGANGENES
 

13. April 2018

Beginn der Arbeiten an der Wasserleitung in Reihe 2
alle Gartenfreunde sind hier wie bereits besprochen herzlich zur Hilfe eingeladen, bitte mit Werner Voigt abstimmen

 

5. Mai 2018

jährliche Ablesung der Wasseruhren und Stromzähler
an diesem Tag wird auch der Schornsteinfeger durch die Reihen unserer Anlage gehen

 

22. Juni 2018

Jahresversammlung der Gartenanlage „Am Knie“
18 Uhr Treffpunkt Bürgerhaus Langewiesen
Einladung folgt

 

24. Juni 2018

abgesagt!

Wanderung rund um Langewiesen
Beginn 10 Uhr am Parkplatz der Gartenanlage, Ziel ist der gemeinsame Besuch des Backofenfestes

   
29.09.2018
Nachholtermin der Vereinswanderung 2018
Treffpunkt Gartenanlage, hinterer Parkplatz
10 Uhr
wir wandern nach Oehrentsock zur Morgensonne, Rast in der Kienbergklause und werden am Nachmittag wieder in der Anlage zurück sein
 
 
 
 
Am 2. September 2017 findet die 1. Vereinswanderung in der Geschichte unseres Gartenvereins statt. Mehr Informationen im Newsletter Nr. 6/2017
 

Die Jahreshauptversammlung für das vergangene Gartenjahr 2016 fand am 9. Juni 2017 im Bürgerhaus in Langewiesen statt.

Mehr Infos findet Ihr im Newsletter Nr. 5/2017

 
 

Die jährliche Zählerablesung fand am Samstag, den 6. Mai 2017 statt. Ab ca. 8.30 Uhr wurden durch Mitglieder des Vereins in den einzelnen Gärten die Wasseruhren und Stromzähler abgelesen.

 

NEU: In diesem Jahr wird die Übermittlung der Stände per Zettel oder über den Nachbarn NICHT akzeptiert. Jeder Gartenbesitzer hat die Pflicht zu dem Termin anwesend zu sein und die Ablesung der Zähler zu diesem Termin sicherzustellen.
Nur im begründeten Ausnahmefall kann zeitnah eine separate Ablesung mit einem Vorstandsmitglied vereinbart werden.

Bei der Ablesung werden auch das Alter und der Zustand der Wasseruhren überprüft.
Wasseruhren, die älter als 8 Jahre sind, sind auszutauschen! Dies ist zum einen durch die Wasserversorger vorgeschrieben. Zum anderen ist wissenschaftlich erwiesen das ältere Wasseruhren ungenau zu Ungunsten der Verbraucher zählen – dies möchten wir für euch vermeiden.

Zu diesem Termin wird auch wieder der Schornsteinfeger in der Gartenanlage unterwegs sein.

An diesem Tag wird auch unser erster Arbeitseinsatz im Jahr 2017 stattfinden. Zum Beispiel könnte jeder Gartenfreund den Weg vor seinem Grundstück in Ordnung bringen. Diese Zeit wird natürlich auf die jährlich zu erbringenden Arbeitsstunden angerechnet. Dies ist mit Werner Voigt abzustimmen – er führt Buch über die geleisteten Stunden.

 

ANGEBOT: Über die Firma Peter Kreft GmbH aus Griesheim kann ein kostengünstiger Wasseruhrentausch angeboten/vereinbart werden.
Für ca. 65 Euro (inkl. der Anfahrt für 15 Euro) wird ein Austausch inkl. neuer Wasseruhr und Verplombung vorgenommen. Wenn sich zu einem Termin mehrere Gartenfreunde zusammenfinden, können die Fahrtkosten für jeden Einzelnen reduziert werden.

Gern kann jeder Gartenfreund eine Fachfirma seines Vertrauens dazu beauftragen.
Der Nachweis über den Austausch ist nach Durchführung dem Vorstand vorzulegen.

 

 

 
Arbeitseinsätze
6. Mai 2017 - im Rahmen der Zählerablesung sollte jeder Gartenfreund den Weg an seinem Garten in Ordnung bringen
 
weitere Einsätze für 2017 werden folgen